Terrassen-Öffnung ab 19. April 2021

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 14. April 2021 unter anderem beschlossen, dass Restaurations-, Bar- und Clubbetriebe einschliesslich Take Away-Betriebe ab Montag, 19. April 2021, ihre Terrassen bzw. Aussenbereiche wieder öffnen dürfen.

Gemäss Information des Bundes wird die wirtschaftliche Unterstützung der Gastrobranche wie bisher fortgeführt. Demnach bleibt der Anspruch von Selbstständigerwerbenden (ohne GmbH/AG) und von Personen in arbeitgeberähnlicher Stellung (GmbH- oder AG-Inhaber) nach der Anspruchsgrundlage «Betriebsschliessung» vorerst bestehen, auch wenn der Aussenbereich geöffnet ist.

Betriebsschliessung: Details für die einzelnen Anspruchsgruppen

Besonders gefährdete Personen

Der Bundesrat hat ausserdem den Anspruch auf Corona-Erwerbsersatzentschädigung für besonders gefährdete Personen bis zum 31. Mai 2021 verlängert.